Emissionen

Einige der für EVI geltenden Emissionswerte

Komponente

 

mg/Nm3

Staub

 

2,5

Chlorwasserstoff

HCl

5

Wasserstoffluorid

HF

0,5

Schwefeldioxid

SO2

10

Stickoxide

NO2

70

Quecksilber

Hg

0,01

Kohlenmonoxid

CO

35

Die Basis der für EVI geltenden Emissionswerte hat ihren Ursprung in der deutschen Gesetzesvorgabe 17.BImSchV (Bundes-Immissionsschutzgesetz und Verordnung). EVI kann "sich sehen lassen" , denn bereits jetzt erfüllt und unterschreitet EVI mit vorbildlichen Werten sogar strengste europäische Richtlinien. Dank der stetigen Investition in die Entwicklung einer optimalen Verbrennung und maximalen Reinigung der Rauchgase auf höchstem technologischen Niveau.

Die gereinigten Rauchgase verlassen über zwei 70 Meter hohe Schornsteine die Anlage. Während der Verbrennung wird Wasser frei, das bei kaltem und feuchtem Wetter als Kondens in der Luft zu sehen ist.

EVI dokumentiert ihre aktuellen Emissionswerte online auf dieser Website unter EMI Werte